Cookie-Hinweis

Für ein optimales Webangebot erheben wir mit Hilfe von Cookies Nutzungsinformationen, die wir, die TravelTrex GmbH, auch mit unseren Partnern teilen. Die Cookies sind entweder für die Seitenfunktion notwendig, oder dienen Analyse- und Marketingzwecken. Mit einem Klick auf akzeptieren Sie den Einsatz der nicht funktionsnotwendigen Cookies. Möchten Sie das nicht, klicken Sie auf . Weitere Informationen zur Cookienutzung und die Möglichkeit zur Änderung Ihrer Einstellungen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Informationen zum Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum. Informationen zu den Verarbeitungszwecken und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schiurlaub & SchireisenSchiurlaub & Schireisen
Award
Kundenbewertung

Hotel Wieser

35 Anzahl Bewertungen:

97 % Weiterempfehlungsrate:

Unterkunft 9,8
Ort 9,0
Skigebiet 9,0

Skigebiet Rosskopf

Informationen zum Skigebiet
Höchster Punkt: 2 120 m Kabinenbahnen: 2
Tiefster Punkt: 948 m Pisten insgesamt: 20 km
Höhe Skiort: 948 m
Pisten:
6 km
Lifte insgesamt: 5
Pisten:
13 km
Schlepplifte: 2
Pisten:
1 km
Sessellifte: 1

Skigebiet Rosskopf

Der Rosskopf ist der sonnenverwöhnte Hausberg von Sterzing, die Talstation liegt nur etwa 5 Gehminuten vom Stadtkern entfernt. Über die 3 Liftanlagen gelangen Sie bequem in das Skigebiet, das sich auf einer Höhe von 948 - 2.120 m erstreckt und einen wunderschönen Panoramablick bis zu den Dolomiten ermöglicht. Hier erwarten Sie insgesamt 20 km Pistenvergnügen. Zusätzlich gibt es 2 Förderbänder für Anfänger.

Das Skigebiet ist mit seinen größtenteils leichten und mittelschweren Pisten besonders bei Genussfahrern beliebt. Familien schätzen die mit dem Gütesiegel Gold ausgezeichnete Kinderskischule.

Die Aufwertung zum Skipass "Südtiroler Wipptal" gibt Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, in den Skigebieten Ladurns sowie Ratschings-Jaufen/Kalcher Alm auf insgesamt ca. 65 Pistenkilometern Ski zu fahren (siehe Skiregion).

Verhaltensregeln auf Skipisten in Italien

Um die Sicherheit auf den Skipisten in Italien zu gewährleisten, gelten seit 2022 verschärfte Sicherheitsregelungen. Für das Nutzen der Skigebiete muss jeder über eine Haftpflichtversicherung verfügen, die Schäden gegenüber Dritten abdeckt. Diese soll auch vor Ort für einzelne Tage abgeschlossen werden können. Alkoholisiertes Skifahren ist untersagt und wird mit hohen Geldbußen bestraft, wobei maximal 0,5 mg Alkohol pro Liter Blut zulässig sind. Um das Verletzungsrisiko zu reduzieren, gilt zudem für alle Minderjährigen beim Skifahren, Snowboarden oder Rodeln eine Helmpflicht.
Pistenplan Rosskopf
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Sterzing

In Sterzing lässt man den Skitag in einer der gemütlichen Hütten des Skigebietes oder in einem der zahlreichen traditionellen Gasthöfe im Zentrum ausklingen. Selbst ein Haubenrestaurant lockt in Sterzing mit kulinarischen Höhepunkten. Die historische Fußgängerzone lädt gerade im Winter mit verschneiten Gässchen zum ausgiebigen Shopping oder Ladenbummel ein.

Abseits der Piste hat die malerische Kleinstadt jedoch mehr zu bieten als nur Kulinarisches und Einkaufsmöglichkeiten. Die längste beschneite und beleuchtete Rodelbahn Italiens etwa: Die Rodelbahn am Rosskopf hat der ADAC bereits zum Testsieger gekürt. Aufs Eis wagen können sich die Gäste hingegen in der Eissporthalle. Weniger rasant, dafür umso romantischer, geht es auf den Winterwanderwegen rund um die Stadt zu. Und wer den Muskeln einfach mal eine Pause gönnen möchte, der lässt sich in der modernen Badewelt "Balneum" verwöhnen - in einer 1.120 m² großen Sauna- und Wellnesslandschaft.

Snowpark: Snowpark Sterzing

In diesem Skigebiet gibt es leider keinen Snowpark.

Das Skigebiet Rosskopf ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Italien

Experten-Testbericht Rosskopf

Der Testbericht Rosskopf setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Sicher buchen mit SnowTrex-Vorteilen

Loading...
StickyNewsletter