Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Serre Chevalier

16 Anzahl Bewertungen:

94 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,1
Skigebiet 8,9

Informationen zum Skigebiet

Serre Chevalier

Höchster Punkt: 2 800 m
Tiefster Punkt: 1 200 m
Höhe Skiort: 1 300 m
Lifte insgesamt: 62
Schlepplifte: 34
Sessellifte: 21
Kabinenbahnen: 7
Pisten insgesamt: 250 km
Pisten:
138 km
Pisten:
80 km
Pisten:
32 km

Pistenplan

Schiurlaub Serre Chevalier – Tal der Vielfalt!

Serre Chevalier

Serre Chevalier bietet mit den Orten Briançon, Chantemerle, Villeneuve - La-Salle-les-Alpes und Monêtier-les-Bains jede Annehmlichkeit, die es für einen Skiurlaub braucht - von zahlreichen Freizeitmöglichkeiten über kleine Shoppingmeilen bis hin zum Après-Ski- und Gastronomie-Angebot. Briançon ist der lebendige Hauptort des Tals, Monêtier-les-Bains versprüht mit seinen alten Steingebäuden einen sehr ländlichen Charme und lockt mit seinen heißen Quellen vor allem Wellness-Fans. Villeneuve - La-Salle-les-Alpes ist das Après-Ski-Zentrum mit vielen kleinen Gässchen zum Flanieren und Chantemerle der typische funktionelle Skiort mit Chalets, Hotels und Appartements rund um den Hauptplatz.

Serre Chevalier Vallée

Am Fuße des gleichnamigen Berges mit seinem 2.491 m hohen Gipfel liegt Serre Chevalier. Das Skiareal im Tal der Guisane erstreckt sich über 13 Dörfer, deren Bild geprägt ist von typischen Steinhäusern, mittelalterlichen Gebäuden und romanischen Kirchen. Gemütliche Dorfatmosphäre mischt sich in den verschiedenen Orten mit dem lebendigen Flair moderner Skiorte. Denn Serre Chevalier gehört mit seinen 250 Pistenkilometern zu den größten Skigebieten Europas - und bietet Wintersportlern als solches viel Abwechslung von malerischen Abfahrten durch Kiefern- und Lärchenwälder bis hin zu Buckelpisten. Gerade Könner toben sich gerne auf den Steilhängen unter den Gipfeln, auf langen Talabfahrten und markierten Tiefschneepisten aus. Vier Snowparks locken Freestyler in das Gebiet am Nationalpark Les Ecrins. Auf zahlreichen Anfängerterrains finden jedoch auch Einsteiger geeignete Pisten.

Anreise Serre Chevalier

  • Allgemeine Hinweise zur Anreise: Bitte beachten Sie für die An- und Abreise, dass der Grand Tunnel du Chambon auf der D1091 (zwischen Les Deux Alpes und Briançon) gesperrt ist.
  • Bahn: Grenoble (ca. 115 km)
  • Flug: Turin (ca. 130 km), Grenoble (ca. 150 km), Lyon St. Exupéry (ca. 200 km)

Artikel über Serre Chevalier

Alle Artikel

Unterkünfte in Serre Chevalier

Karte vergrössern

Suchen…
: Schiurlaub Serre Chevalier
Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.