Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Sils Maria (St. Moritz)

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet

Piz Corvatsch

Höchster Punkt: 3.303 m
Tiefster Punkt: 1.797 m
Höhe Skiort: 1.803 m
Lifte insgesamt: 14
Schlepplifte: 5
Sessellifte: 6
Kabinenbahnen: 3
Pisten insgesamt: 120 km
Pisten:
13 km
Pisten:
89 km
Pisten:
18 km
Skirouten: 2 km

Schiurlaub Sils Maria – Inspirierende Landschaft!

Engadin

Das sonnenverwöhnte Hochtal Engadin liegt im Kanton Graubünden. Die Region wird unterteilt in Ober- und Unterengadin, wobei das Oberengadin vor allem durch seine traumhafte Landschaft mit vielen Seen, Wäldern und atemberaubenden Gletschern besticht. Der "Piz Bernina" ist der einzige Viertausender der Ostalpen und beeindruckt mit einer Höhe von 4.049 m. Er liegt - wie auch der größte Gletscher der Ostalpen, der "Morteratsch" - im Engadin. Das Hochtal verblüfft stets mit Gegensätzen, was besonders der berühmte Ort St. Moritz hervorhebt, der jährlich Ziel der High Society ist. Neben moderner und luxuriöser Architektur findet man im Rest des Engadins viele urige Bauernhöfe sowie alte romanische Kirchen.

Wenn ein Schriftsteller einem Ort ein Gedicht widmet, dann kann es sich nur um ein lohnendes Reiseziel handeln. Sieben Sommer hat Friedrich Nietzsche in Sils Maria verbracht – und hat sich dabei nicht nur zu dem nach dem Ort benannten Gedicht inspirieren lassen. Kein Wunder, liegt Sils Maria doch wunderschön eingebettet zwischen Silser- und Silvaplanersee am Tor zum romantischen, verkehrsberuhigten Fextal, das Sie nur mit einem Pferde-Omnibus erreichen. Weil nicht nur Nietzsche, sondern auch Künstler wie Joseph Beuys oder Sänger David Bowie hier Inspirationen sammelten, wird Sils Maria auch als "DER Kulturort im Engadin" bezeichnet. Nietzsche hat man mit dem Museum im Friedrich-Nietzsche-Haus sogar ein Denkmal gesetzt. Doch es sind nicht nur die Kreativen, die von Sils Maria begeistert sind. Das Engadiner Dorf ist auch für Wintersportler ein Paradies. Liegt es doch in unmittelbarer Nähe zu den berühmten Skigebieten rund um St. Moritz. Vom Hausberg, dem Furtschellas aus, haben Sie direkten Zugang zum Skigebiet Corvatsch mit der höchstgelegenen Bergstation der Ostalpen auf 3.303 m.

Artikel über Sils Maria (St. Moritz)

Alle Artikel

Unterkünfte in Sils Maria (St. Moritz)

Karte vergrössern

Suchen…
: Schiurlaub Sils Maria (St. Moritz)
Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.