Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Eisenerz

19 Anzahl Bewertungen:

89 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,3
Skigebiet 7,4

Informationen zum Skigebiet

Präbichl

Höchster Punkt: 1.800 m
Tiefster Punkt: 1.100 m
Höhe Skiort: 736 m
Lifte insgesamt: 6
Schlepplifte: 4
Sessellifte: 2
Kabinenbahnen: 0
Pisten insgesamt: 20 km
Pisten:
6 km
Pisten:
11 km
Pisten:
3 km

Pistenplan

Schiurlaub Eisenerz – Skifahren in der Erlebnisregion Erzberg!

Eisenerzer Alpen

Die Eisenerzer Alpen bilden den südlichen Teil der Ennstaler Alpen in der Obersteiermark. Der wildromantische Gebirgszug zeichnet sich durch zerklüftete Täler, schroffe Gipfel und weite Almwiesen aus. Der höchste Berg und attraktives Wanderziel des ca. 60 km langen Gebirgskamms ist das Gößeck (2.214 m). Die größeren Touristenattraktionen sind jedoch der Erzberg (1.466 m) mit begehbarem Stollen und der ebenfalls populäre Eisenerzer Reichenstein (2.165 m), der gleich nebenan aufragt. Letzterer ist Ziel vieler Wander- und Skitourenrouten sowie ein toller Aussichtspunkt. Dank der Höhenlage sind den Eisenerzer Alpen schneereiche Winter gewiss, sodass sich Skiurlauber in den Skigebieten am Präbichl, in Wald am Schoberpass oder in Kaiserau an bestens gepflegten Pisten erfreuen können.

Wo die Steiermark durch ihre ursprünglichste Natur entzückt, liegt das beschauliche Eisenerz. Eingebettet in die markante Gebirgslandschaft der Eisenerzer Alpen, liegt es etwa 30 km nordwestlich der Bezirkshauptstadt Leoben und ist nur über die Passstraße am Präbichl (1.226 m) erreichbar. Rund 4.350 Menschen leben in dem Dorf, das historisch gewachsen und stark vom ehemaligen Erzabbau geprägt ist. Von großer Bedeutung ist daher der unweit des Dorfs empor ragende Erzberg (1.466 m), der auch „Steirischer Brotlaib“ genannt wird. Er ist einer der bekanntesten Berge Österreichs und als Schaubergwerk eine der größten Touristenattraktionen der Region.

Eisenerz selbst entzückt mit seiner romantischen Altstadt und vielen Sehenswürdigkeiten, wie dem zentral gelegenen Bergmannsplatz mit Bergmann-Brunnen, dem alten Rathaus mit Arkadenhöfen und Sgraffitoschmuck sowie der Pfarrkirche St. Oswald, der größten Kirchenburg der Steiermark. Eine tolle Aussicht über die Stadt und den Erzberg bietet der Schichtturm, der von der Altstadt aus über kurze Serpentinen erreichbar ist. Darüber hinaus machen das Skigebiet Präbichl, Rodelbahnen, Winterwanderwege und Langlaufloipen Eisenerz zu einem attraktiven Urlaubsziel.

Artikel über Eisenerz

Alle Artikel

Unterkünfte in Eisenerz

Karte vergrössern

Suchen…
: Schiurlaub Eisenerz
Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.