Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Vernagt

21 Anzahl Bewertungen:

95 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,7
Skigebiet 8,9

Informationen zum Skigebiet

Schnalstaler Gletscher

Höchster Punkt: 3 212 m
Tiefster Punkt: 2 011 m
Höhe Skiort: 1 700 m
Lifte insgesamt: 14
Schlepplifte: 6
Sessellifte: 7
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 27,2 km
Pisten:
8 km
Pisten:
7,6 km
Pisten:
11,6 km

Pistenplan

Schnalstaler Gletscher

Schiurlaub Vernagt – Entspannter Urlaub am See!

Vernagt

Vernagt am See liegt auf 1.700 m Höhe im oberen Teil des Schnalstals. Am See lag Vernagt jedoch nicht immer. Erst in den 1950er Jahren wurde die 65 m hohe, begrünte Staumauer erbaut und der See aufgestaut. Acht alte Höfe versanken damals im Wasser. Im Frühjahr, bei niedrigem Wasserstand, ragt noch heute der Turm der Kapelle aus dem Wasser heraus, die inmitten der Höfe stand.

Im Sommer besticht der See durch seine unvergleichliche smaragdgrüne Farbe, im Winter ist Vernagt optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge in das nahegelegene Gletscherskigebiet – und gleichzeitig die etwas ruhigere Alternative zum Sportdorf Kurzras.

Schnalstal

Das 22 km lange Schnalstal ist das touristisch am besten erschlossene Seitental des Südtiroler Vinschgaus. Besonders bemerkenswert ist die landschaftliche Vielfalt, die sich hier auf kleinstem Raum bietet – von den Weinbergen am südlichen Taleingang bis hin zum glitzernden Eis am Gletscher, der am Talschluss liegt. Durchflossen wird das Tal vom Schnalser Bach, der im oberen Teil des Tals zum Vernagt-Stausee aufgestaut wird. Bekannt ist die Region nicht nur für das Gletscherskigebiet, das mit seinen 27,2 gepflegten Pistenkilometern längst kein Geheimtipp mehr ist. In die Schlagzeilen geriet es, weil ein deutsches Ehepaar im September 1991 oberhalb des Tals, am Tisenjoch, auf die Mumie von Ötzi stieß. Das archäologische Aktivmuseum "ArcheoParc Schnals" widmet sich dem Leben und den Lebensumständen des "Mannes aus dem Eis".

Anreise Vernagt

  • Bahn: Meran (ca. 35 km), Mals (ca. 60 km), Bozen (ca. 65 km)
  • Flug: Innsbruck (ca. 185 km), Zürich (ca. 310 km)

Artikel über Vernagt

Alle Artikel

Unterkünfte in Vernagt

Karte vergrössern

Suchen…
: Schiurlaub Vernagt
Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.