Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer: exakt wie angegeben
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum : beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Pejo

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet

Pejo 3000

Höchster Punkt: 3 000 m
Tiefster Punkt: 1 200 m
Höhe Skiort: 1 400 m
Lifte insgesamt: 7
Schlepplifte: 1
Sessellifte: 4
Kabinenbahnen: 2
Pisten insgesamt: 21 km
Pisten:
5 km
Pisten:
13,5 km
Pisten:
2,5 km
Skirouten: 2 km

Pistenplan

Schiurlaub Pejo – Kultur und Wellness im Nationalpark Stilfserjoch!

Pejo

In einem Seitental des Val di Sole liegt die Gemeinde Pejo. Mit dem Dorfzentrum auf 1.400 m Höhe ist Pejo die höchstgelegene Ortschaft im Trentino und das kulturelle Zentrum des Valle di Pejo. Hier befindet sich auch das Besucherzentrum für den Nationalpark Stilfserjoch. Als Teil des Nationalparks ist Pejo der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen am Stilfserjoch sowie Wintersport in den umliegenden Skigebieten, allen voran dem Hausskigebiet Pejo 3000.

Das beschauliche Pejo zeichnet sich durch seine hübschen Gassen, den kleinen Marktplatz mit einigen Geschäften sowie die bemerkenswerte Architektur einiger Gebäude aus. Unter anderem sind das ehemalige Herrenhaus Palazzo Migazzi und die Kirche SS. Filippo e Giacomo mit ihren großen Fresken aus dem 14. Jahrhundert sehenswert. Unweit des Ortskerns steht auf einer Anhöhe die Burgruine der Festung Barba di Fior.

Pejo ist zudem für seinen Gesundheitstourismus bekannt. Im Pejo-Tal sprudeln drei schwefelhaltige Mineralquellen aus der Erde: die "Fonte Alpina", die "Nuova Fonte" und die "Antica Fonte". Mehrere Thermalbäder in der Umgebung nutzen die Quellen für ihr umfangreiches Angebot. In der Fraktion Pejo Fonti etwa bietet das moderne Thermalzentrum "Terme di Pejo" diverse therapeutische Anwendungen mit dem Heilwasser an.

Val di Sole

Im "Sonnental" ist der Name Programm: In der beliebten Urlaubsregion erwarten Sie rekordverdächtige Sonnenstunden gepaart mit Schneesicherheit bis April. Diese Eigenschaften verdankt das Tal im Trentino nicht zuletzt seiner hervorragenden Lage inmitten der Dreitausender der Brenta-Dolomiten, der Ortler-Alpen und des Adamello-Massivs. Zum Val di Sole gehören nahezu 50 malerische Dörfer und Weiler. Drei Wintersportzentren bieten Unterkünfte, Unterhaltung und vor allem einen direkten Zugang zum Skigebiet. Hier wird von leichten und mittelschweren Pisten über Freeride-Gebiete und Snowparks bis hin zu legendären Weltcup-Abfahrten für jeden etwas geboten. Mit dem Skipass "SkiArea" können Sie auf vielfältigen Pisten in bis zu 3.000 m Höhe ein unvergessliches Skivergnügen genießen!

Anreise Pejo

  • Bahn: Fucine (ca. 5 km), Malè (ca. 25km)
  • Flug: Treviso (ca. 205 km), Verona (ca. 205 km)

Unterkünfte in Pejo

Karte vergrössern

Suchen…
: Schiurlaub Pejo
Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.