Winterurlaub im Schnee genießen!

Ein Urlaub im Schnee bietet vielfältige Möglichkeiten aktiv zu sein, egal ob beim Skifahren, Snowboarden oder Rodeln. Doch viele Wintersportler fragen sich: Wohin in den Winterlaub? Ob in Österreich, Frankreich, Italien, Deutschland oder in der Schweiz: Berge sind ganz in der Nähe und bieten eine schöne Umgebung zum Urlauben. Skifahrer und Snowboarder kommen hier besonders auf ihre Kosten. Aber Winterurlaub muss nicht gleich Wintersport bedeuten. Schneewanderungen durch Panoramalandschaften, eine Pferdeschlittenfahrt oder ein entspannendes Wellnessprogramm können ebenso den Urlaub im Winter ausmachen. Eine tolle Zeit im Schnee findet man nicht nur im Hotel, auch in einer Ferienwohnung wird die Winterreise zum Erlebnis. Egal, ob der perfekte Winterurlaub auf oder neben der Piste stattfindet: Die Skigebiete bieten Sonne satt.

Résidence l'Horizon Blanc [Sparpreis]
La Joue du Loup

Résidence l'Horizon Blanc [Sparpreis] °°°

7 Nächte inkl. Skipass
am 06.04.19

90 % ab 109
Low Cost
Kurzbeschreibung

Die gemütliche Résidence l'Horizon Blanc befindet sich im Zentrum von La Joue du Loup, ca. 200 m von den Pisten und Liftanlagen entfernt. Zur Ausstattung gehören eine Rezeption, Skiraum und Parkplätze (nach Verfügbarkeit).EinrichtungDie gemütlichen …

Details
Les Chalets de SuperDévoluy [Sparpreis]
SuperDévoluy

Les Chalets de SuperDévoluy [Sparpreis] °°°

7 Nächte inkl. Skipass
am 06.04.19

80 % ab 119
Low Cost
Kurzbeschreibung

Die gemütlichen Chalets de SuperDévoluy liegen im Herzen von SuperDévoluy und bieten eine herrliche Aussicht. Bis zur Piste und zu den ersten Liften sind es nur ca. 200 m. Das Zentrum mit Bars, Restaurants und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist …

Details
Résidence Les Chaumettes [Sparpreis]
SuperDévoluy

Résidence Les Chaumettes [Sparpreis] °°°

7 Nächte inkl. Skipass
am 06.04.19

68 % ab 119
Low Cost
Kurzbeschreibung

Die im Chaletstil erbaute Résidence Les Chaumettes befindet sich etwa 200 m von den Pisten und Liften entfernt. Bis zum Zentrum von SuperDévoluy mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und Cafés sind es ca. 150 m. Zur Ausstattung …

Details
La Crête du Berger [Sparpreis]
La Joue du Loup

La Crête du Berger [Sparpreis] °°°

7 Nächte inkl. Skipass
am 06.04.19

83 % ab 119
Low Cost
Kurzbeschreibung

Die im Chaletstil errichtete Résidence La Crête du Berger befindet sich in beeindruckender Umgebung des Hautes-Alpes-Massivs. Die hauptsächlich aus Holz erbauten Chalets befinden sich ca. 500 m von den Pisten und vom Zentrum entfernt. In dieser …

Details

Österreich

Österreich ist das Wintersportparadies schlechthin. Egal ob Jung oder Alt, hier findet jeder sein Wintervergnügen. Für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner gibt es in Österreich ein vielseitiges Angebot an Pisten. Die Skigebiete in Kitzbühel, Sölden, Ischgl oder Mayrhofen in Tirol, auch bekannt als das Herz der Alpen, gehören wohl zu den Bekanntesten. Doch auch andere Kantone wie Kärnten, mit seinen mehr als 200 Seen, laden zum Urlaub auf und abseits der Pisten ein. Auch im benachbarten Salzburger Land ist eine schneesichere und für Skifahrer pistenreiche Reise garantiert. Wer ohne Ski aktiv sein will, findet in Österreich ebenfalls zahlreiche Angebote. Von Schneetourengehen, einer Fahrt mit dem Hundeschlitten bis zum Rodeln ist alles dabei. Urlaub mit Schnee und Sonne in den Alpen, entspannte oder aktive Tage: Wer sich fragt, wo er den Winterurlaub verbringen soll, der ist in Österreich genau richtig.

Frankreich

Wie wäre es mit einem Winterurlaub in Frankreich? Auch die französischen Alpen versprechen Skivergnügen und Entspannung. Mit der Familie bietet sich hier ein breites Angebot für Könner und Anfänger auf der Piste. Besonders das große Angebot an leichten Abfahrten zum genussvollen Skifahren wird den Ansprüchen von Familien im Winterurlaub gerecht. Egal ob Chamrousse, Les 3 Vallées oder Val Thorens/Les Menuires – Skikurse für Anfänger findet man überall. Zu den größten Skiregionen gehört Les 3 Vallées mit über 600 Pistenkilometern. Die Skischaukel verbindet die drei Täler von Courchevel, Méribel und Val Thorens/Les Menuires. Für Könner ist das Skigebiet Les 2 Alpes bestens geeignet, das auch Abfahrten auf dem nahegelegenen Gletscher auf 3.560 m Höhe bietet. Hier findet auch die alljährliche PowderWeek von SnowTrex statt. Neben Skifahren und Snowboarden hat Frankreich natürlich auch Angebote, die zur Entspannung und Wellness einladen. Ebenso ist eine Gletscherwanderung ein unvergessliches Erlebnis für alle, die ihren Urlaub im Schnee verbringen wollen.

Italien

Italien hat für einen Winterurlaub so einiges zu bieten. Ob Skifahrer oder Snowboarder, Anfänger oder Könner: Im sonnigen Italien kommen im Schnee alle auf ihre Kosten. Auf der Sonnenseite der Alpen liegt das beliebte Südtirol und bietet mit dem Skiverbund „Dolomiti Superski“ etwa 1.200 Pistenkilometer. Der Zusammenschluss umfasst 12 Skigebiete, die mit frisch präparierten Abfahrten alles bieten, was das Herz im Skiurlaub begehrt. Auch in den Gebieten Trentino und Lombardei, mit den bekanntesten Skiorten Cavalese und Livigno, finden Skifahrer bestes Fahrvergnügen. Ein Winterurlaub im sonnenverwöhnten Italien bietet sich auch an, wenn man einfach nur die Sonne genießen und entspannen will. Ob mit oder ohne Ski, die Angebote für Ihren Winterurlaub in Sondrio, dem Fassatal oder der Seiser Alm lassen keine Wünsche offen.

Deutschland

Im Winter Urlaub in Deutschland machen? Skifahren in Deutschland ist eine tolle Möglichkeit, auch ohne lange Anreise Zeit im Schnee zu verbringen. Zu den bekanntesten Orten in den Bayrischen Alpen gehören Garmisch-Partenkirchen, Oberstdorf und Berchtesgaden. Rund um Deutschlands höchsten Berg, der Zugspitze, laden viele Pistenkilometer zum Wintersport ein. Perfekt für einen Kurztrip zu zweit, mit Kindern oder Freunden. Auch von den Alpen unabhängige Orte halten Angebote zum Skifahren bereit, wie zum Beispiel der Feldberg im Schwarzwald. Viele Ferienwohnungen laden mit ihrer ganz eigenen Atmosphäre dazu ein, eine Reise in den Schnee rund um Hinterzarten, Titisee-Neustadt oder Freudenstadt zu unternehmen. Im Schwarzwald lässt sich neben familiären Skigebieten auch abseits der Piste so einiges entdecken, perfekt für einen Urlaub im Winter. Wer also nicht weit fahren und trotzdem Winterlandschaften genießen will, kann die Frage „Wohin in den Winterurlaub?“ mit Deutschland beantworten.

Schweiz

Die Schweiz ist für Besucher immer ein Highlight. Nicht nur zahlreiche Viertausender wie das weltberühmte Matterhorn (4.478 m), die Dreiergruppe mit Eiger (3.970 m), Mönch (4.107 m) und Jungfrau (4.158 m), sondern auch exklusive Angebote machen die Schweiz zu etwas Besonderem. Das Angebot für einen Urlaub im Winter reicht von der gemütlichen Ferienwohnung über exklusive Appartementanlagen und Wellnesshotels bis zum 4-Sterne Luxushotel. Für den extravaganten Winterurlaub empfiehlt sich Sankt Moritz im Skigebiet Corviglia, das für erfahrene Skifahrer bestens geeignet ist. Doch die Schweiz muss nicht nur teuer sein, auch hier kann eine Reise in den Schnee erschwinglich sein. Die Unterkünfte rund um Davos, Flims Laax Falera und Veysonnaz sind besonders für Familien und alle, die einen günstigen Winterurlaub in der Schweiz verbringen wollen, geeignet.

Tschechien

Im tschechischen Erzgebirge, dem Riesengebirge und dem Böhmerwald finden Wintersportler eine Vielzahl an Pisten und Loipen. In vielen Skigebieten finden sich zudem erlebnisreiche Rodelbahnen und Winterwanderwege, die zum Erkunden der wunderschönen Landschaft einladen. In den familienfreundlichen Skigebieten um Lipno und Pec pod Snezkou kommen Skifahrer jeden Alters auf ihre Kosten. Die kleinen Skigebiete in der Tschechischen Republik bestechen durch ihre gute Erreichbarkeit vor allem aus den ostdeutschen Bundesländern. Die gut ausgestatteten Hotels und Wellness Angebote bieten im Winterurlaub auch ohne Ski, alles was das Herz begehrt. Die gastfreundlichen Einheimischen machen Tschechien zudem zu einem beliebten Ziel für einen günstigen Urlaub im Schnee.

Polen

In den Karpaten und Sudeten bietet sich auch in unserem Nachbarland Polen die Möglichkeit, Ski und Snowboard zu fahren. Schreiberhau (Szklarska Poręba), Krummhübel (Karpacz) und Zakopane gehören wohl zu den bekanntesten und beliebtesten Wintersportorten am Riesengebirge und der Hohen Tatra. Auch ohne Skifahren oder Snowboarden wird es im Winterurlaub in Polen nicht langweilig, denn die gebirgsnahen Ausflugsziele Breslau und Krakau laden zu Entdeckungstouren ein. Die gut ausgestatteten Hotels bieten von Sauna, Massagen bis zum Schwimmbad meist alles, was das Herz für einen Winterurlaub mit Wellness begehrt. Wer günstigen Winterurlaub sucht, der wird in Polen garantiert fündig. Auch für einen Kurzurlaub im Schnee finden sich hier zahlreiche Angebote in den kleinen Skigebieten

Slowakei

Die Wenigsten wissen, dass man im Winter in fast jeder Region der Slowakei Wintersport betreiben kann. Ideale Voraussetzungen für eine Winterreise bieten die Skigebiete der Tatra und Fatra. Hier wird Skifahren in der Slowakei durch die gut ausgestatteten Wintersportgebiete zum puren Vergnügen. Ob Starý Smokovec oder Jasná, in der Slowakei finden sowohl Familien als auch passionierte Skifahrer und Snowboarder ihr Vergnügen. Denn neben bestens präparierten Pisten finden sich für den Urlaub im Schnee auch viele Wanderwege und Rodelbahnen. Auch Erholungssuchende finden ohne Skier unter den Füßen den perfekten Winterurlaub. Den Skitag kann man ganz gemütlich in einer der vielen Bars oder Restaurants mit einem Getränk ausklingen lassen oder sich durch das Angebot der slowakischen Spezialitäten durchprobieren.