Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Schiurlaub Schweiz: Snow up your life!

In der Schweiz entfalten die Alpen ihre ganze Schönheit: Traditionsreiche Top-Skiorte wie Davos, St. Moritz oder Zermatt wechseln sich mit familienfreundlichen und idyllischen Wintersportorten ab. Mit den 4 Vallées oder Les Portes du Soleil finden Sie hier jedoch auch Verbundskigebiete der Extraklasse, die mehrere Top-Regionen verbinden – teils über Grenzen hinweg! Die Schweizer Hütten sind für ihre urige, gemütliche Atmosphäre und natürlich für das deftige Käsefondue bekannt.

Wo fährt man am besten Ski in der Schweiz?

Der größte Teil der Schweiz wird von den Alpen eingenommen, daher ist es nicht verwunderlich, dass die Schweiz einige Top-Ski-Destinationen zu bieten hat. Das Land ist weltweit für seine hohen Gipfel bekannt. Die meisten Skigebiete befinden sich im Südosten der Schweiz. Das Berner Oberland ist Heimat vieler berühmter Skiorte wie Grindelwald oder Meiringen-Hasliberg. Weiter im Süden in der Waliser Region ist das Wahrzeichen der Schweiz beheimatet: das majestätische Matterhorn mit einer Gipfelhöhe von 4.478 m. Wo hohe Berge sind, gibt es meistens auch großartige Skigebiete. So liegen die traumhaften Skigebiete Les Portes du Soleil, Saas-Fee und Les 4 Vallées in Wallis.

Die weltbekannten und exklusiven Skiorte Davos, St. Moritz und Samnaun befinden sich in Graubünden, dem größten Kanton der Schweiz, der an Österreich und Italien grenzt. Skifahren in der Schweiz ist sogar über Landesgrenzen hinaus möglich: Les Portes du Soleil schließt zwölf Schweizer und französische Orte zu einem einzigen, riesigen Skigebiet zusammen. Südlich des Genfer Sees gelegen ist im Les Portes du Soleil absolutes Pistenvergnügen auf ca. 580 km perfekt präparierten Pisten zu genießen.

Warum Skiurlaub in der Schweiz buchen?

Kein anderes Alpenland hat so viele Gipfel jenseits der 4.000 m-Grenze zu bieten wie die Schweiz. Da liegt es nahe, dass die Schweizer Skigebiete vergleichbar hochgelegen sind und von hervorragenden Schneebedingungen profitieren. Außerdem genießen Sie von hier oben einen unvergesslichen Ausblick über die malerische Bergwelt. Besonders bekannt ist die Schweiz für seine hübschen, ursprünglichen Dörfer. In den gemütlichen Ortschaften können Sie optimal den Alltagsstress ausblenden und Ihren Winterurlaub genießen. In Zermatt oder Saas-Fee gibt es beispielsweiße autofreie-Zonen – perfekte Bedingungen für einen entspannten Urlaub.

Die kulturelle Vielfalt in der Schweiz ist riesig. Zum einen werden vier verschiedene Sprachen im verhältnismäßig kleinen Land gesprochen, andererseits ist die Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten riesig. Was fällt Ihnen zuerst ein, wenn Sie an die Schweizer Küche denken? Natürlich, Schweizer Käse! Da liegt es nahe, dass das traditionelle Käsefondue zubereitet aus regionalen Produkten ein Highlight eines jeden Urlaubs ist! Verfeinert mit Weißwein und Gewürzen wie Knoblauch und schwarzem Pfeffer entfaltet der Käse sein volles Aroma.

Was ist besonders am Skifahren in der Schweiz?

In der Schweiz wird eine Vielzahl an exklusiven Unterkünften geboten. Außerdem sind die Liftanlagen in einem hochmodernen Zustand und Restaurants bieten hochwertige Menüs an. Perfekte Servicequalität hat in der Schweiz höchste Priorität! Wenn Sie ganz besondere Ansprüche an Ihren Winterurlaub stellen, ist die Schweiz die richtige Destination. Ein weiteres Argument für die Alpennation sind Städtetrips, die sich bei einem Besuch der Schweiz anbieten. Viele der malerischen Städtchen liegen an einem der zahlreichen kristall-blauen Seen. Warum verbinden Sie Ihren Skiurlaub nicht einfach mit einem Ausflug zu einem der zahlreichen Seen wie zum Beispiel dem Genfer See, welcher sich unweit vieler Skigebiete befindet?

Wie lang ist Skifahren in der Schweiz möglich?

Die vier Gletschergebiete Zermatt, Saas-Fee, Flims-Laax-Falera und Aletsch erlauben eine lange Skisaison von Anfang Oktober bis Ende Mai. Nicht nur in diesen Gebieten erwartet Sie langes Skivergnügen und optimale Pistenverhältnisse, aufgrund der Höhenlage bieten auch Skigebiete wie Engelberg, Verbier und Arosa eine lange Skisaison.

Regionen Schweiz

Berner Oberland

Berner Oberland

Zahlreiche Viertausender, idyllische Dörfer, modernste Aufstiegsanlagen und bekannte Wintersportorte wie Grindelwald oder Meiringen garantieren Skiurlaub vom Feinsten! Vor dem zauberhaften Panorama des Brienzer und Thuner Sees gehören hier spektakuläre Rundblicke in die vereiste Hochgebirgswelt und damit auf weltberühmte Gipfel wie Eiger, Mönch und Jungfrau zum Alltag.

Graubünden

Graubünden

Der größte der Schweizer Kantone präsentiert sich äußerst vielseitig: Abwechslungsreiche Skiarenen wie Flims-Laax-Falera, zahlreiche Wellnessangebote, weltbekannte Skiorte wie Davos, St. Moritz oder Samnaun, kombiniert mit erstklassiger Schweizer Gastronomie. Nicht umsonst kommt Jahr für Jahr die Prominenz aus aller Welt hierher, um einen perfekten Winterurlaub zu genießen.

St. Gallen

St. Gallen

Im Nordosten der Schweiz, aber mitten in Europa liegt der Kanton St. Gallen. Denn vom Gipfel des berühmten Säntis (2.502 m) aus blicken Urlauber über sage und schreibe sechs Länder: die Schweiz, Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Frankreich und Italien. Unterteilt ist der Kanton in vier touristische Regionen: Zürichsee, die Metropole St. Gallen, Toggenburg mit seiner sanften Hügellandschaft und Heidiland mit dem Skiparadies Flumserberg. Die bekannten Skigebiete St. Gallens liegen im Süden des Kantons: Neben dem Flumserberg sind das zum Beispiel der Pizol und das Gebiet Wildhaus-Unterwasser-Alt-St. Johann, das vor allem Familien anlockt.

Wallis

Wallis

Das Wallis – ein vielseitiges Winterparadies! Imposant die Kulisse aus Gipfeln, Eis und Schnee: Die höchsten Berge der Schweiz und als Krönung das Matterhorn befinden sich hier. Auch einige der größten Gletscher der Alpen, u. a. der Aletschgletscher, sowie beeindruckende Skigebiete wie 4 Vallées, Saas-Fee und Les Portes du Soleil liegen hier. Tief verschneite Wälder und gemütliche, alte Holzhäuser runden die atemberaubende Kulisse ab.

Zentralschweiz

Zentralschweiz

Die Zentralschweiz erstreckt sich über 5 Kantone – entsprechend unterschiedlich sind auch die Wintersportgebiete, die von Fels- und Eisgebirgswelt bis zum weiten Hügelland reichen. Die Skiregion Engelberg liegt inmitten der Schweizer Hochalpen und ist geprägt vom imposanten Gipfel des Titlis, der Skifahrer und Boarder aus aller Herren Länder anlockt.

Glarus

Glarus

Der Kanton Glarus im Osten der Schweiz zeichnet sich durch seine unglaublich vielseitige Landschaft aus. Vom flachen Talboden mit herrlich blauen Gewässern wie dem Klöntaler- oder Walensee bis hin zum hochalpinen Gelände mit vergletscherten Gipfeln auf 3.600 m Seehöhe finden Urlauber ein abwechslungsreiches Alpenparadies vor. Die Gemeinden Glarus Nord und Glarus Süd liegen in einem schmalen Tal zwischen dem Kärpf (2.794 m) und den majestätischen Glarner Alpen, von denen das Glärnisch-Massiv bis auf knapp 3.000 m reicht. Insgesamt zählen die Glarner Alpen über 50 Dreitausender-Gipfel. Hier ist jedem Besucher ein sagenhafter Ausblick gewiss.

Geografisch zentral im Kanton gelegen ist die Kantons-Hauptstadt Glarus, die mit rund 12.000 Einwohnern als kleinste Hauptstadt der Schweiz gilt. Mit idyllischen Seitentälern wie dem Sernftal oder dem Klöntal liegen von dort tolle Ausflugsziele in greifbarer Nähe. Besonders das Klöntal wird oft als eine der schönsten Landschaften im Alpenraum gelobt.

Orte Schweiz

Karte vergrössern

Ort (Region) Pisten Höhe-Skigebiet
vonbis
Skipass Nächte ab
185 km 1.075 - 2.362 m demnächst buchbar
58 km 1.500 - 2.420 m demnächst buchbar
225 km 1.229 - 2.865 m 3-10 378
40 km 509 - 2.227 m demnächst buchbar
60 km 1.055 - 2.433 m demnächst buchbar
140 km 1.510 - 2.883 m demnächst buchbar
235 km 810 - 2.844 m 3-10 207
60 km 1.227 - 2.833 m demnächst buchbar
40 km 1.020 - 2.105 m demnächst buchbar
82 km 1.000 - 3.020 m 3-10 320
104 km 1.848 - 2.869 m 2-10 149
220 km 1.020 - 3.018 m 3-10 258
165 km 944 - 2.501 m 3-10 399
60 km 1.055 - 2.433 m 4-7 389
18 km 1.200 - 1.936 m demnächst buchbar
235 km 810 - 2.844 m 3-10 387
60 km 1.055 - 2.433 m 3-10 281
51 km 796 - 2.970 m demnächst buchbar
220 km 1.400 - 2.700 m 7 303
155 km 1.720 - 3.057 m 3-10 526
220 km 958 - 3.016 m demnächst buchbar
100 km 1.800 - 3.573 m 3-10 387
34 km 1.560 - 3.200 m 3-10 341
155 km 1.720 - 3.057 m demnächst buchbar
120 km 1.870 - 3.303 m demnächst buchbar
350 km 1.720 - 3.303 m 3-7 289
155 km 1.720 - 3.057 m 3-10 448
60 km 900 - 2.262 m demnächst buchbar
220 km 1.400 - 2.700 m 7 302
165 km 944 - 2.501 m 7 1.019
200 km 1.562 - 3.883 m 3-10 426
155 km 1.720 - 3.057 m 3-10 532