Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Schiurlaub Schweden: Snow up your life!

Schweden, das Land von Pippi Langstrumpf und bekannt für die größte Zahl an Elchen in Europa, ist ein wahres Paradies für Wintersportler. Mehrere Eiszeiten haben die Natur so geformt, wie Besucher sie heute vorfinden. Durch die großen skandinavischen Gletscher der letzten Eiszeit sind die in Schweden heute so einzigartigen Seen, Flüsse und Wasserfälle entstanden. Für klassischen Wintersport wie Langlauf und Abfahrt stehen in Schweden ideale Bedingungen zur Verfügung. Nicht umsonst wurde die Alpine Ski WM 2007 im schwedischen Åre ausgetragen.

Wo kann man in Schweden Ski fahren?

Die Auswahl an Destination im Skandinavischen Gebirge ist riesig. Die Gebirgskette erstreckt sich entlang der norwegischen Grenze von Schwedens Süden bis in den Norden. Die Skigebiete liegen in drei verschiedenen Regionen. Im Norden Schwedens finden Sie kleine, familiäre Skiorte mit bis zu 30 Pistenkilometern wie z. B. Hemavan. Zwischen 454 m oder 1.113 m über dem Meeresspiegel werden sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen optimale Bedingungen geboten. Im Herzen Schwedens liegen die bekanntesten und größten Skigebiete, so auch Åre. Der Wintersportort ist bekannt als Austragungsort des Alpinen Ski-Weltcups und bietet Skigästen insgesamt ca. 90 km präparierte Pisten, welche mit 37 Liftanlagen erschlossen werden.

Falls Sie vom Skifahren nicht genug bekommen, finden Sie nicht weit von hier im Skiort Duved nochmals 20 Pistenkilometer. Ein weiteres Highlight ist der gemütliche Ort Idre Fjäll. Das familienfreundliche Resort hat seinen Gästen einiges zu bieten. Es gibt speziell für die jüngsten Besucher markierte Zonen, in denen Sie besonders kindgerecht die ersten Erfahrungen auf Ski und Snowboard sammeln können. Im Süden gibt es weitere Skigebiete, z.B. Branäs mit 23 Pistenkilometern. Wussten Sie, dass es sogar in der Nähe von Stockholm Wintersportorte gibt? Was halten Sie von einem Tagesausflug in eines dieser Skigebiete?

Warum Skiurlaub in Schweden buchen?

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, um den Urlaub in Schweden zu verbringen. Die Schweden sind sehr bekannt für Ihre Sauna-Kultur, so besitzt die traditionelle Sauna noch heute die althergebrachte Bezeichnung „Bastu“ (von „badstuga = Badehaus). In nahezu jedem Dorf finden Sie eine gemeinschaftliche Sauna und viele Unterkünfte verfügen über einen eigenen Spa-Bereich. Schwitzen in der angenehmen Hitze und anschließend Abkühlen im eiskalten Schnee – dieses Erlebnis sollten Sie nicht verpassen!

Aufgrund der geringen Bevölkerungsdichte gibt es mehr als genug Platz für Jedermann. Dies spiegelt sich auch in der entspannten Mentalität der Schweden wieder. Auch in den Skiorten ist dies spürbar. Ein weiterer Vorteil sind die Schneebedingungen. In den Alpen gibt es sicherlich höhere Gipfel und höhergelegene Skigebiete. Doch Schweden ist durch seine Lage in den nördlichen Breiten begünstigt, sodass die Winter aufgrund der geringen Sonneneinstrahlung kälter und länger sind. Erleben Sie die schwedische Kultur – viele Dörfer bieten Treffen mit der einheimischen Bevölkerung an. Bei einem traditionellen Abendessen können Sie die Sami, das einst halb-nomadische Volk, besser kennenlernen. Bestimmt haben Sie bereits von Hundeschlittenfahrten gehört? In Schweden haben Sie sogar die Möglichkeit, Rentierschlitten zu fahren!

Warum ist Schweden berühmt für Skilanglauf?

Schweden profitiert von seiner günstigen Lage und den daraus resultierenden Schneebedingungen. Auch in den tieferen Ebenen ist Schnee im Winter keine Besonderheit. Daher sind optimale Bedingungen für den nordischen Sport garantiert. Nicht umsonst sind die skandinavischen Länder der Ursprungsort dieser Sportart! Einst nutzte man die zwei dünnen Latten als Fortbewegungsmittel im Winter. Viele der Langlauf-Champions wurden in Schweden groß, was keine Überraschung ist, schließlich haben sie die perfekten Trainingsbedingungen vor der Haustür. Sind Sie ein Langlauffan? Dann sollten Sie einen Winterurlaub in Schweden nicht missen!

Regionen Schweden

Mittelschweden

Mittelschweden

Dalarna ist eine historische Provinz in Mittelschweden, die im Westen an Norwegen und die schwedischen Gebirge grenzt. Die Region gilt als eine der traditionellsten in ganz Schweden. Beispielsweise stammt auch das Dalapferd, ein kleines Holzpferd und eines der beliebtesten Mitbringsel aus Schweden, hierher. Für Winterurlauber ist Dalarna ein optimales Ziel, denn der Westen wird beherrscht von "Fjälls" (Berge oberhalb der Nadelwaldgrenze) und beheimatet populäre Wintersportzentren.

Orte Schweden

Karte vergrössern

Ort (Region) Pisten Höhe-Skigebiet
vonbis
Skipass Nächte ab
41 km 588 - 890 m demnächst buchbar