Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Oberwiesenthal

88 Anzahl Bewertungen:

94 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,7
Skigebiet 8,4

Informationen zum Skigebiet

Skiregion Fichtelberg/Klínovec

Höchster Punkt: 1.244 m
Tiefster Punkt: 763 m
Höhe Skiort: 914 m
Lifte insgesamt: 16
Schlepplifte: 9
Sessellifte: 6
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 33 km
Pisten:
14 km
Pisten:
13 km
Pisten:
6 km
Skirouten: 1 km

Skigebiet Skiregion Fichtelberg/Klínovec

Der Skipass "Skiregion Fichtelberg/Klínovec" umfasst das Skigebiet rund um den Fichtelberg (1.215 m) mit 15 Pistenkilometern sowie die 18 km Pisten am benachbarten tschechischen Keilberg. Auf den Fichtelberg gelangen Sie von Oberwiesenthal aus entweder mit Deutschlands ältester Seilschwebebahn (Baujahr 1924) oder mit einer modernen 4er-Sesselbahn.

Aufgrund der größtenteils leichten bis mittelschweren Abfahrten ist das Skigebiet Fichtelberg vor allem bei Familien sehr beliebt. Besonders zu empfehlen ist hier die ca. 2 km lange Familienabfahrt ebenso wie die 1,8 km lange Rodelbahn. Außerdem gibt es für die Kleinen ein Kinderübungsgelände sowie einen Zauberteppich und einen Skikindergarten.

Für Könner ist die 1,2 km lange FIS-Strecke unter der Seilbahn gedacht - zusammen mit der Piste "Am Wäldchen" gehört sie zu den einzigen anspruchsvollen FIS-Strecken in Ostdeutschland. Nachtaktive können abends auf der Flutlichtpiste ihre Schwünge ziehen. Freestyler kommen im Funpark am Fuße des Kleinen Fichtelbergs auf ihre Kosten. Eine moderne Beschneiungsanlage mit mehr als 120 Schneekanonen sorgt im Skigebiet für Schneesicherheit.

Das nur 5 km entfernte Skigebiet Klínovec lockt mit einem vielfältigen Pistenangebot auf insgesamt 18 km rund um den 1.244 m hohen Keilberg, den höchsten Berg des Erzgebirges. Hier sind die meisten Hänge als mittelschwer einzustufen. Besonders beliebt sind die sechs Waldabfahrten auf der Nordostseite des Berges.

Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Experten-Testbericht Skiregion Fichtelberg/Klínovec

Der Testbericht Skiregion Fichtelberg/Klínovec setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,3 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Oberwiesenthal

Karte vergrössern

Suchen…
: Skigebiet Oberwiesenthal
no_offers