Skigebietsberater
Finden Sie das Skigebiet, das perfekt zu Ihnen passt!
  1. Einfach auswählen, was Ihnen wichtig ist.
  2. Als Ergebnis schlagen wir Ihnen Skiorte vor, die über ein für Sie optimales Skigebiet verfügen.
Daten des Skigebiets
beliebig beliebig
beliebig beliebig
beliebig
Skigebiet speziell geeignet für
egal
egal
egal
Sonstiges
egal
egal
egal
egal
Reisedaten
beliebig
Ihre Auswahl
Größe des Skigebiets: beliebig Anfänger: egal Snowpark: egal Reisedauer:
Höchster Punkt im Skigebiet: beliebig Könner & Freerider: egal Lifte & Bahnen: egal Land: beliebig
Langlaufloipen-KM: beliebig Kundenbewertung: beliebig Preis pro Person: beliebig
Familien & Kinder: egal Après-Ski: egal Reisezeitraum: beliebig
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten und versuchen Sie es erneut. Es ist ein Fehler bei der Suche aufgetreten.

Kundenbewertung

Oberwiesenthal

87 Anzahl Bewertungen:

94 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,7
Skigebiet 8,4

Informationen zum Skigebiet

Skiregion Fichtelberg/Klínovec

Höchster Punkt: 1.244 m
Tiefster Punkt: 763 m
Höhe Skiort: 914 m
Lifte insgesamt: 16
Schlepplifte: 9
Sessellifte: 6
Kabinenbahnen: 1
Pisten insgesamt: 33 km
Pisten:
14 km
Pisten:
13 km
Pisten:
6 km
Skirouten: 1 km

Pistenplan

Skiregion Fichtelberg/Klínovec

Pistenplan vergrößern

Schiurlaub Oberwiesenthal - Wintervergnügen am Fichtelberg!

Erzgebirge

Als natürliche Grenze zwischen Sachsen und Böhmen entstand das Erzgebirge vor rund 300 Millionen Jahren und ist heute eines der bekanntesten Feriengebiete Sachsens. Umgeben von Elbsandsteingebirge, Vogtland und dem nordböhmischen Becken warten die zwei höchsten Erhebungen des Erzgebirges - der Keilberg auf Tschechischer Seite (1.244 m) und der Fichtelberg auf Sächsischer Seite (1.215 m) - darauf, von Ihnen erobert zu werden.

Die Bergbaugeschichte begann im 12. Jahrhundert mit dem erstmaligen Fund kostbarer Erze, dadurch erhielt auch die Region ihren heute so bekannten Namen. Zwar finden Sie hier mittlerweile keine Bergarbeiter mehr, dennoch können Schichte, Schächte und Stollen von Ihnen besichtigt und erkundet werden. Das Gefühl von harter Arbeit liegt hier noch immer in der Luft, so wie damals, als rund 600 Jahre lang Tag für Tag ohne jegliches Sonnenlicht Bergbau unter Tage betrieben wurde.

Durch die reizvolle Natur ziehen sich gepflegte Winterwanderwege, schöne Skipisten und Loipen. In Verbindung mit dem gesundheitsfördernden Bergklima ist der Naturpark Erzgebirge ein einmaliger Erholungs-, Entspannungs- und Entdeckungsort für Groß und Klein!

Das an der Grenze zu Tschechien gelegene Oberwiesenthal ist mit 914 m über dem Meeresspiegel die höchstgelegene Stadt Deutschlands. Hier befindet sich einer der höchsten Erzgebirgsgipfel, der Fichtelberg mit 1.215 m, der optimale Bedingungen für alpine Skifahrer bietet. Als Olympiastützpunkt ist die Region um Oberwiesenthal das Wintersportzentrum des Erzgebirges und auch bei Langläufern sehr beliebt.

Auch wenn die Stadt sehr beschaulich ist, kann sie neben dem Skisport mit einer großen Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten punkten: Wanderlustige und Naturliebhaber kommen bei insgesamt 20 km Wanderwegen voll auf ihre Kosten. Oder wie wäre es mit einem Besuch im Ski- und Heimatmuseum oder der Martin-Luther-Kirche? Einen interessanten Einblick in die traditionelle Handwerkskunst, wie zum Beispiel Klöppeln oder Holzkunst, geben Ihnen die zahlreichen Schauwerkstätten in der Region. Zudem laden viele Restaurants und Gaststätten zu einem gemütlichen Abend mit abwechslungsreicher internationaler oder regionaler Küche ein.

Unterkünfte in Oberwiesenthal

Karte vergrössern

Suchen…
: Schiurlaub Oberwiesenthal
no_offers